(03 85) 20 88 89 59

Vorteile einer Mehrsparten-Hauseinführung:

  1. weniger Platz für die Hausanschlüsse:
    Bei Einführung der Versorgungsleitungen mittels einer Mehrsparten-Hauseinführung befindet sich der Hausanschluss nur noch an einer Stelle und minimiert so die Installationsfläche.
  2. vereinfachter Bauablauf:
    Beim Anschluss von Leerrohren an die Mehrsparten-Hauseinführung können Leitungsgräben sofort nach dem Verlegen der Leerrohre geschlossen werden.
  3. größere Sicherheit:
    • Die Hauseinführungen der FHRK-Mitglieder sind DVGW- zertifiziert
    • geprüfte Gas- und Druckwasserdichtigkeit (Standard)
  4. einfache Nachbelegung:
    Ein eventuell erforderlicher Austausch von Versorgungsleitungen erfordert kein Aufgraben des Gartens und/oder der Terrasse.
  5. schnelle, zeitsparende Montage

Vorteile mit DVGW- Zulassung (VP 601) zugelassener Systeme:

  • geprüfte Gas- und Druckwasserdichtigkeit
  • erfüllt die DIN 18322 Kabelleitungsbau
  • Einsatz von standardisierten Hauseinführungen
  • höchste Sicherheit durch Trennung aller Versorgungsleitungen
  • keine Leckagen beim Blower-Door-Test
  • geprüfte Hauseinführungssysteme sind langlebig und dauerhaft dicht
  • Anpassung an alle Gebäudeabdichtungen nach DIN 18533 möglich

Praxistipp

Nicht alle Hauseinführungssysteme sind DVGW VP 601 zertifiziert. Fragen Sie Ihren Versorger oder Netzbetreiber immer vor dem Kauf oder Einbau, ob er mit der von Ihnen gewählten Hauseinführung einverstanden ist.

Besuchen Sie uns in Schwerin - FHRK e.V.
Adresse

FHRK e.V.
Lucie-Höflich-Str. 17
19055 Schwerin

Rufen Sie uns an  - FHRK e.V.
Sprechen Sie uns an

Tel.: 03 85 / 20 88 89 59
Fax: 03 85 / 20 88 89 58

Email - Schreiben Sie uns  - FHRK e.V.
Schreiben Sie uns

info@fhrk.de