(03 85) 20 88 89 59

Prüfgrundlagen Hauseinführungssysteme

Prüfgrundlagen für „Kabeldurchführungen auf Bajonettbasis für wasserundurchlässige Betonbauwerke“, „Ringraumdichtungen“ sowie „Futterrohre für wasserundurchlässige Betonbauwerke„.
Die Prüfungen umfassen alle Belastungen, denen Hauseinführungen mit Ringraumdichtungen ausgesetzt sind. Dazu gehören zum Beispiel die Gas- und Wasserdichtigkeit, die Abriebfestigkeit der Futterrohre beim Verfüllen der Wandschalung sowie die Beständigkeit der Leerrohre beim Verdichten der Baugrube. So wird für alle FHRK-zertifizierten Hauseinführungssysteme die Praxistauglichkeit garantiert. Hausbesitzer, ausführende Fachfirmen und Versorgungsunternehmen gewinnen mehr Sicherheit gegen Mängelrügen.
Mit dem FHRK-Zertifikat können Hersteller von Hauseinführungssystemen ihre Ringraumdichtungen mit einem Gütesiegel kennzeichnen.Die Ringraumdichtungen der FHRK-Mitgliedsfirmen sind alle zertifiziert.

 

Prüfgrundlagen download

FHRK Prüfgrundlage KD 101 Kabeldurchführungen auf Bajonettbasis für wasserundurchlässige Betonbauwerke

FHRK Prüfgrundlage GE 101 Ringraumdichtungen

FHRK Prüfgrundlage GE 102 Futterrohre für wasserundurchlässige Betonbauwerke

Vortrag-FHRK Prüfgrundlage für mehr Sicherheit

Dokumente download

01 Herstellerbestätigung Konstruktive Gleichwertigkeit

02 Herstellerbestätigung Werkstoffe

Besuchen Sie uns in Schwerin - FHRK e.V.
Adresse

FHRK e.V.
Lucie-Höflich-Str. 17
19055 Schwerin

Rufen Sie uns an  - FHRK e.V.
Sprechen Sie uns an

Tel.: 03 85 / 20 88 89 59
Fax: 03 85 / 20 88 89 58

Email - Schreiben Sie uns  - FHRK e.V.
Schreiben Sie uns

info@fhrk.de